.hack//G.U. Last Recode

Plattformen
PC
PlayStation 4
Genre
Rollenspiel / RPG
Erscheinungsdatum
Publisher
Bandai Namco Games
Entwickler
CyberConnect2
Multiplayer
Nein
Online
Nein
Beschreibung

Remakes der PS2-Klassiker

  • .hack//G. U. Vol. 1: Rebirth (2006)
  • .hack//G. U. Vol. 2: Reminisce (2006)
  • .hack//G. U. Vol. 3: Redemption (2007)

Die drei Spielen chronologisch nach den ersten vier Teilen .hack//Infection, .hack//mutation, .hack//outbreak und .hack/quarantine. Für Neulinge der Reihe gibt es Videos mit der Zusammenfassung der ersten Teile, um den Inhalt besser zu verstehen.

Als neue Features gibt es Full-HD 1080p Auflösung mit höheren Auflösung in Videosequenzen, Hintergründen, Texten, Schatten und Kämpfen. Mit einem Cheat-Modus kannst Du die Story genießen und das Game schneller durchzocken. Auch gibt es eine Retry-Funktion, um ein Kampf neu zu starten, anstatt Game Over zu gehen.

Jahre nach .hack kehrt das MMORPG als "The World R2" zurück. Als Haseo versuchst Du mit Deinen Partnern den mysteriösen Player Killer Tri Edge zu fassen. Dabei interagierst Du mit der Virtual World als auch mit der echten Welt.