Sie sind hier

Final Fantasy XIV Stormblood Add-on mit neuen Jobs, Gebieten & Kampfsystem

15.10.2016 – Square Enix bringt das zweite große Add-on für Final Fantasy XIV heraus. Stormblood wird im Sommer 2017 erscheinen und sich um das neue Gebiet Ala Mhigo drehen. Ihr müsst die Kontrolle des Gebietes zurückerobern!

Der Fokus soll darauf liegen, dass Ala Mhigo Gebiet von dem Garlean Imperium zu befreien und wieder unter die Kontrolle von Eorzean zu stellen. Mönche sollen die Hauptklasse darstellen. Über die neuen Jobs sagte Naoki Yoshida, Game Director, nur „rote Hexe“. Fans spekulieren auf die Berufe Rotmagier oder Tänzer.

Weitere Verbesserungen werden das Kampfsystem und Fähigkeitensystem betreffen. Um die Skills der High-Level Charaktere besser auszuführen, wird das Kampfsystem überarbeitet. Im gleichen Zug werden Fähigkeiten neugruppiert und kategorisiert, um diese leichter zu finden. Als Beispiel nannte Yoshida, dass Tank-Skills zukünftig unter der Kategorie Tank zu finden seien und nicht mehr unter Paladin.

  • Levelbegrenzung steigt von 60 auf 70
  • Erweiterung des Inventars, um mehr Items tragen zu können
  • 4. Gebiet, welches die Hauptstory beeinflusst
  • Mit dem Release von Stormblood endet die Unterstützung für die PlayStation-3-Version

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben