Square Enix: E3 2016 Line-Up & Geheimnis zu Tomb Raider

19.05.2016 – Square Enix, bekannt für große Rollenspiele wie Final Fantasy, hat das Line-Up für die E3 2016 nächsten Monat bekannt. Zudem erwähnten sie, dass ein Geheimnis zu Tomb Raider enthüllt wird.

Die E3 2016 findet vom 14. Juni bis zum 16. Juni 2016 in Los Angeles statt. Square Enix wird auf der größten Videospielmesse der Welt folgende Games genauer vorstellen.

  • Final Fantasy XV: Die Hauptreihe von FF geht weiter und erscheint am 30. September 2016. Die E3 stellt eine Demo zur Verfügung
  • Final Fantasy XIV: Neue Bosse und Herausforderungen für das MMORPG werden vorgestellt
  • Star Ocean: Integrity and Faithlessness: Der fünfte Teil zum SciFi-RPG, welches kurz nach der E3 bei uns erscheint
  • I Am Setsuna: Das neue klassische RPG mit dem Kampfsystem von Chrono Trigger, welches in der Story auf Drama setzt
  • Deus Ex: Mankind Divided: Auf der E3 wird es die erste spielbare Demo geben
  • Hitman: Die neuen Episoden werden vorgestellt
  • Hitman GO: VR Edition: Stellt bereits das Strategie-Minispiel zu Hitman für Virtual-Reality vor
  • Hitman: Sniper: Ein kompetitives Shooter-Minispiel für iOS und Android
  • Just Cause 3: Der actionreiche Shooter erhält das Land Mech Assault DLC
  • Kingdom Hearts Unchained X (X steht für „Key“): Das Mobile-Game für iOS und Android, welches eine Story zwischen dem 2. und 3. Teil erzählt
  • Sebastien Loeb Rally EVO: Der Offroad-Spaß mit realistischen Fahrzeugen geht weiter
  • MXGP2: Nach langer Zeit gibt es endlich einen weiteren Teil zum offiziellen Motocross-Game

Zu anderen Spielen, wie Kingdom Hearts 3, Final Fantasy World oder Dragon Quest VII, VIII & XI wurde nichts erwähnt. Zu Tomb Raider wurde lediglich erwähnt, dass wir noch vor der E3 mit einer spannenden Nachricht zu der Reihe rechnen dürfen. Das Geheimnis wird „in Kürze“ bekannt gegeben.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentieren

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.