Sie sind hier

Top 10 Shooter Games

25.11.2015 – Das Shooter-Genre beinhaltet Games, bei denen die Hauptwaffe eine Schusswaffe ist. Oft sind Shooter in der Ego-Perspektive, ist aber kein muss, da es auch zahlreiche Third-Person-Shooter gibt. Nachfolgend findet Ihr die Top 10 Shooter Games von monokai.

Half Life 2

In Half Life 2 wurde vieles verbessert hingegen zum ersten Teil und dieses Spiel revolutionierte die Ego-Shooter. Es bietet eine moderne Technologie, süchtig machendes Gameplay, interessante Story und die Gravity Gun, die für Rätsel genutzt wurde. HL2 erzählt die Story von Gordon Freeman, der gegen eine Invasion von Aliens kämpfen muss. Fans warten seit Jahre vergeblich auf die Ankündigung eines 3. Teils.

Counter-Strike

Das Shooter-Spiel überhaupt, welches in kompetitiven Wettbewerben oder auf LAN-Partys gespielt wird. Counter-Strike bietet neben einem großen Waffenarsenal basierend auf reale Waffen einen ausgezeichneten Multiplayer-Modus, indem Reaktion, Strategie und Teamarbeit gefragt sind.

Portal 2

Mit Portal 2 erschien ein Shooter, der etwas anderen Art. Die Schusswaffen werden hier nicht zum Erledigen von Gegnern genutzt, sondern um Portale zu erschaffen und so Rätsel zu lösen. Neben dieser interessanten Spielweise gibt es sehr unterhaltsame Dialoge zwischen den Charakteren und GLaDOS.

GoldenEye 007

GoldenEye 007 ist ein etwas älterer Shooter, der für den Nintendo 64 erschien. Damals erhofft sich Nintendo nicht viel von dem Spiel und sah es als Flopp an. Aber die Entwickler Rare schafften ein Meisterwerk von einem Shooter für die Konsole. Die Kampagne und der Multiplayer ziehen noch heute Spieler in seinen Bann.

Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty Teile erscheinen mittlerweile jährlich, doch ist besonders der 4. Teil Modern Warfare hervorzuheben. Er führte Sequenzen im Filmstil ein und sorgte durch Interaktionen für ein spannendes Erlebnis. Zudem gab es in dem Multiplayer zum ersten Mal Killstreaks und Perks, die bis heute vorhanden geblieben sind und ihre treuen Fans gefunden haben.

BioShock Infinite

BioShock Infinite überzeugt durch eine überragende Story, die sehr emotional und philosophisch ist. Des Weiteren gab es im Kampf neben bekannten Schusswaffen interessante Fähigkeiten, um die Gegner auf brutale Weise zu erledigen. Ein Titel nur für Hartgesottene.

Left 4 Dead 2

Der zweite Teil zu Left 4 Dead brachte viele gute Neuerungen in die Reihe. Die Missionen wurden nicht nur umfangreicher, sondern erforderten mehr Strategie, da mehrere Ziele absolviert werden müssen. Teamwork ist ein wichtiger Faktor, um das Spiel erfolgreich abzuschließen. Neben Schusswaffen können Nahkampfwaffen eingesetzt werden.

Metroid Prime

Die 2D-Abenteuer von Samus Aran fand in Metroid Prime zum ersten Mal als 3D-Shooter statt. Die Umstellung auf einen Ego-Shooter änderte nichts am Grundprinzip der Serie. Es gab die komplexen Levelstrukturen und Schwachstellen der Gegner mussten gefunden werden, um diese zu erledigen. Allerdings wurde in MP eine Nebengeschichte anstatt einer Fortsetzung erzählt.

Splatoon

Der neue Party-Shooter von Nintendo verschießt mit bunten Farben. Trotz des fröhlichen Designs bietet das Spiel territoriale Schlachten in Gruppen, die Strategie und Teamwork erfordern. Auch auf die Balance der großen Anzahl von Waffen wurde geachtet, um hervorragendes Gameplay zu erschaffen.

Team Fortress 2

Neben Half Life 2 brachte Valve den cartoonmäßígen Shooter Team Fortress 2 heraus. Jede spielbare Klasse ist durch ihre Persönlichkeit und Fähigkeit einzigartig. Das Spiel wirkt eher lustiger als andere Shooter, fesselt aber ungemein durch ein packendes Gameplay und ständig neuen Inhalten, wie Ausrüstungen und Level.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben