Sie sind hier

Flaschen und Inventarerweiterung

Flaschen

Insgesamt gibt es drei Flaschen im Spiel, in denen Du eine Fee verwahren kannst, um Herzen zu heilen.

  • Angelteich: Am Grund des Teichs liegt die Flasche. Angel die Flasche und berühre dabei keinen Fisch, ansonsten reißt die Schnur.
  • Grab des Geistes: Während des Spiels wird dich nach Abschluss eines Tempels ein rosa Geist verfolgen. Bring ihn zu seinem Haus links vom Zwergenbucht-Teleporter. Danach möchte er zu seinem Grab, welches sich südlich des Hexenhauses befindet. Er bedankt sich und hinterlässt eine Flasche
  • Boris Hütte: Schließe die Herausforderung „Herzschmerz“ ab. Für die Herausforderung, musst Du die ersten Herausforderung meistern und um Herzschmerz freizuschalten.

Inventarerweiterung

Findest Du den kleinen Teufel im Spiel, erweitert er die Tragekapazität des Zauberpulvers, der Bomben und Pfeile. Die Erweiterung erfolgt in dieser Reihenfolge, aber Du kannst die drei Orte an denen Du ihn finden kannst, in unterschiedlicher Reihenfolge aufsuchen. In der Höhle vom kleinen Teufel musst Du das Zauberpulver nutzen, um ihn erscheinen zu lassen.

  • Zauberwald: Rechts vom Moblin mit dem Schwert kannst Du mit dem Kraftarmband ein Felsen hochheben. Darunter findest Du den kleinen Teufel
  • Zwergenbucht: Gehe rechts vom Zwergenbucht-Teleporter bis Du ans Ende kommst, um mehrere Löcher mit Büschen auf der anderen Seite zu finden. Spring hinüber (dafür musst Du die Büsche zerschneiden) und gehe den Weg durch die Treppe bis zum Ende. Du brauchst die Schwimmflossen.
  • Rechts vom Schildkrötenfelsen: Auf dem Tamaranch-Berg nach der Stelle mit den fallen Felsen und südlich der Schatztruhe danach, kannst Du einen Felsen hochheben, um die Höhle vom kleinen Teufel zu finden.

Neuen Kommentar schreiben