Sie sind hier

Charaktere freischalten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten alle Charaktere im Super Smash Bros. Ultimate freizuschalten.

Gameplay

Wenn Du das Game aktiv spielst, egal in welchem Modus, und den Modus verlässt, bekommst Du nach einer Weile eine Herausforderung von einem Kämpfer. Die Herausforderung kann Abenteuer, Smash oder nach den weiteren Modi (Klassisch, Training, Multi-Smash) passieren.

Besiegst Du den Kämpfer, ist dieser freigeschaltet. Verlierst Du gegen ihn, kannst Du später unter "Weitere Modi" gegen ihn erneut antreten. Bevor Du nach einer Niederlage erneut antreten kannst, musst Du eine Weile andere Modi gespielt haben.

Die Reihenfolge der Charaktere ist festgelegt. Solange Du die Charaktere nicht über eine andere Methode (Klassisch oder Abenteuer) freigeschaltet hast, wirst Du die Charaktere in folgender Reihenfolge freischalten.

01. Ness
02. Zelda
03. Bowser
04. Pit
05. Inkling
06. Bewohner
07. Marth
08. Junger Link
09. Wii Fit Trainer
10. Ice Climbers
11. Captain Falcon
12. Peach
13. Ryu
14. Ike
15. Pummeluff
16. King K. Rool
17. Sonic
18. Simon
19. Zero Suit Samus
20. Little Mac
21. Melinda
22. Shulk
23. Lucina
24. Wario
25. Ridley
26. Pokémon Trainer
27. Lucario
28. Daisy
29. Roy
30. King Dedede
31. R.O.B.
32. Falco
33. Luigi
34. Pichu
35. Richter
36. Lucas
37. Diddy Kong
38. Meta Knight
39. Snake
40. Ganondorf
41. Corrin
42. Mega Man
43. Bayonetta
44. Toon Link
45. Rosalina & Luma
46. Fuegro
47. Shiek
48. Olimar
49. Pac-Man
50. Dunkle Samus
51. Wolf
52. Mr. Game & Watch
53. Daraen
54. Finsterer Pit
55. Cloud
56. Duck Hunt
57. Ken
58. Quajutsu
59. Chrom
60. Mewtu
61. Bowser Jr.
62. Dr. Mario
63. Palutena

Abenteuer - Stern der irrenden Lichter

Um in diesem Modus die Charaktere freizuschalten, musst Du lediglich die Charaktere auf der Karte finden und anschließend besiegen. Hingegen zur vorherigen Methode kannst Du bei einer Niederlage sooft Du willst gegen den Charakter antreten.

Klassisch

Um hier einen Charakter freizuschalten, musst Du mit einem bestimmten Charakter den Modus abschließen und anschließend die Herausforderung gewinnen. Verlierst Du die Herausforderung, kannst Du wie bei der Gameplay-Variante später erneut gegen ihn antreten.

Die Freischaltung der Charaktere ist in Gruppen geteilt. Zum Beispiel schaltest Du mit Mario Sonic frei. Spielst Du den Klassisch Modus dann mit Mario oder Sonic durch, wird Bayonetta freischaltet. Danach kannst Du Mario, Sonic oder Bayonetta nutzen, um den nächsten Charakter Little Mac in der Gruppe freizuschalten.

Solange Du die Charaktere durch keine andere Methode freischaltest, wird folgende Reihenfolge eingehalten:

Mario Gruppe

Sonic -> Bayonetta -> Little Mac -> Ike -> Luigi -> Roy -> Dr. Mario -> Olimar -> Bowser -> Donkey Kong Gruppe

Donkey Kong Gruppe

Bowser -> Pokémon Trainer -> Rosalina & Luma -> King Dedede -> Shiek -> Quajutsu -> Diddy Kong -> Duck Hunt -> Sonic -> Mario Gruppe

Link Gruppe

King K. Rool -> Ice Climbers -> Simon -> Meta Knight -> Snake -> Junger Link -> Richter -> Toon Link -> Sonic -> Mario Gruppe

Samus Gruppe

Inkling -> Wii Fit Trainer -> Pit -> Fuegro -> Dunkle Samus -> Cloud -> Wario -> Finsterer Pit -> Sonic -> Mario Gruppe

Yoshi Gruppe

Lucario -> Marth -> Ryu -> Ganondorf -> Lucina -> Ridley -> Chrom -> Ken -> Sonic -> Mario Gruppe

Kirby Gruppe

Ness -> Pummeluff -> Pac-Man -> Zelda -> Daraen -> Corrin -> Lucas -> Palutena -> Sonic -> Mario Gruppe

Fox Gruppe

Captain Falcon -> Zero Suit Samus -> Peach -> Falco -> Daisy -> Bowser Jr. -> Wolf -> Mewtu -> Sonic -> Mario Gruppe

Pikachu Gruppe

Bewohner -> Shulk -> R.O.B. -> Mega Man -> Melinda -> Mr. Game & Watch -> Pichu -> Sonic -> Mario Gruppe

 

Mii-Kämpfer

Um die drei Mii-Kämpfer (Mii-Boxer, Mii-Schütze und Mii-Schwert-Kämpfer) freizuschalten, musst Du entweder die Charaktere im Abenteuer Modus besiegen oder jeweils einen Mii Charakter des jeweiligen Typs erstellen. Im Abenteuer Modus findest Du den Mii-Schützen auf der Insel und den Mii-Schwert-Kämpfer im Stadtgebiet. Den Mii-Boxer gibt es in der Welt der Dunkelheit. Hier musst Du bei einer "Uhr" die Fackel auf für die Uhrzeit 4:40 Uhr erleuchten lassen.

Neuen Kommentar schreiben